Gruß an Tommy G.    



Gruß an Tommy G.

 

Deine goldblonde Mähne

(und dein guter Riecher)

haben dich berühmt gemacht,

doch am Ende

(wenn du in der Kiste liegst)

bleiben nur die Supernasen, Haribo und Wetten dass …?

Wieso man nicht „Gottschalk live“ eingeschaltet hat,

als du auf dem Weg warst dich zu bessern,

fragst du dich

und ich

– ja, ich –

erinner mich

an Pulle,

dem Dortmunder Original,

das pilstrinkend im Park nach Nichts Ausschau hielt,

oder auch an Basti,

der zwischen Reggea hören und Bhong rauchen

einfach mal an Nichts denken konnte,

oder auch an Bille,

den Dortmunder Straßenpunk,

der sich nach verschiedenen Süchten wieder so weit fangen konnte,

dass er mit mir Dosenfußball spielen konnte,

oder auch an mich

– ja, mich –,

der ich jetzt immer noch hier sitze,

alkzersetzt und drogenzerfressen,

vor meinem alten Compi

und einen neuen Text verfasse,

in dem es mal ausnahmsweise nicht darum geht,

wie sehr ich dich,

den großen Tommy G. doch hasse,

– nein –

sondern darum,

wie ich es lasse.


Sven Klöpping wurde 1979 in Herdecke/ Westfalen geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Juniortexter in Münster, Koblenz und Frankfurt, war gern in Dortmund und lebt heute im Schwarzwald. Er veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und ist Herausgeber von www.lyrikonline.eu. Aktuelles Buch: Menschgrenzen.
'Gruß an Tommy G.' © 02/2012
Buzzwords: Lyrik, , , , , , ...
 

Wie fanden Sie das?


Specials:

Dan Roccos Starke-Frauen-Schnellkrimis


DDD

Schnellkrimis

Tatorte en masse
Hanna Scotti: Ausstellung Wortbilder


Hanna Scotti

Wortbilder

Text auf Foto


Frisch:

ghosthouse

Der Geist

Der Umgang mit dem Geist in meinem kleinen Zimmer gestaltet sich nun schon seit einigen Jahren konfliktfrei und harmonisch. Nach einer ...
Laken

Überleben auf dreckigen Laken

"Das Laken hab ich seit Monaten / nicht mehr gewechselt."
Hartmuth Malorny: Rooms

Hotel America

"Es sind Kinder, quadratisch und rund zugleich. Besser gesagt: voluminös. Sie haben Plastikeimer dabei, sie füllen sie schichtweise mit Toast, Würstchen, ...

Klassiker aus Scifi/Remix:

Herz (Bild: Gray's Anatomy of the Human Body, 1918, PD)

Patient Nummer 1

"Er war der erste Mensch, der mit einem künstlichen Herzen länger als ein paar Tage ... …
kabumm (Foto: Jon Sullivan, PD)

Kabumm (Hörstück)

EINE GEFECHTSSTATION. - SOLDAT: Sie kommen! Eine große Invasionsflotte nimmt Kurs auf unseren Planeten. Was ... …
PotsdamerPlatz

Berliner Safari

Die Tür, die Einfahrt, ein Hund. …
schildkrötenmonument

Monumente

der größte schmerz, ausgelöst durch einen kuss, war anstoß in den bus zu steigen und ... …
Foto: Public Domain - David http://commons.wikimedia.org/wiki/File:McDonalds_Meal.JPG

einfach rein damit

ich lasse mich nieder, sitze auf präzisen zwiebelwürfeln. …

Literarische Blogroll: