30    



Schwarze Ringe unter den Augen, fleckige Haut, die Haare zerwühlt.

Zu viele Gedanken und keine

Eine Reise die ins nirgendwo geht, und das Gefühl, man wäre irgendwo auf dem Weg falsch abgebogen.

Stumme Gedanken und keine

Lange Gespräche in denen alles gesagt wurde und nichts

Ein Blick in deine Richtung genügt um zu wissen, dass wir die Dinge anders sehen.

Ein Schluck von deinem Bier, ein Zug an deiner Zigarette und die Gewissheit, dass es dich nicht schert.

Dein Geruch, der irgendwo stehen bleibt und nicht bis zu mir kommt

Deine Worte, die sich mir in die Haut brennen und Narben hinterlassen

Eine Reise, die zu zweit beginnt, und allein endet

Ein Weg, der zu viele Abzweigungen hat, als dass man sich nicht verlaufen könnte.

Ein Gesicht, dass in meine Richtung schaut, aber nicht mich ansieht, eine Hand, die dir vorsichtig über den Arm streift und dich nicht berührt

2 Menschen so um die dreißig

Die Angst davor sich zu verändern

Die Angst davor zu bleiben, wie man ist.

Eine Zigarette in der Hand, die man schon längst nicht mehr rauchen wollte, ein Bier, das getrunken werden will.

Viele Worte, ein Blick in deine Augen reicht, um sich zu verlieben, aber kein Mittel dagegen sich wieder von dir zu entfernen.

Die Angst abhängig zu wirken, die Angst zurückgewiesen zu werden, die Angst immer wieder denselben Weg zu gehen, und doch nie anzukommen.

Ein Bein schlägt sich unruhig über das andere, eine Hand rutscht das Kleid zurecht, eine Welt ist aus den Fugen, und ein Fuß wippt aufgeregt hin und her

Eine Hand greift ins Portmonee und kratzt das Kleingeld für das nächste Bier zusammen

Ein Telefon klingelt und eine Hand, die es eilig in der Hosentasche sucht

Die Angst, dass sie es sein könnte und die Vernunft nicht zu fragen ob es so ist.

 


studierte irgendwas in England und danach was an der Universität Leipzig. Außerdem arbeitete sie für ein Institut für evolutionäre Anthropologie..
'30' © 03/2012
Buzzwords: Text, Titelstory, , , , , ...
 

Wie fanden Sie das?


Specials:

Dan Roccos Starke-Frauen-Schnellkrimis


DDD

Schnellkrimis

Tatorte en masse
Hanna Scotti: Ausstellung Wortbilder


Hanna Scotti

Wortbilder

Text auf Foto


Frisch:

Silberlöffel

Milena kann keinen Kopfstand

Oh, Milena. Sie kehrt von Zeit zu Zeit zurück in meine Erinnerung, wie sie sich wieder einmal in ihrem Silberlöffel betrachtet, ...
Motel6

Florida, Motel 6

Ein Quarter und das Bett vibriert. / Schwüler Gang, dreissig Dollar / ...
katze (Foto: der.wirt)

Damals

Scheiße, Mann / ich hab doch nicht gedealt // Ich hab hundertzwanzig Piepen zusammen / gekratzt und 25 Gramm gekauft …

Klassiker aus Story/Miniatur:

thaiboxer_hmalorny_0_280x

Muay Thai

Der Boxring war der Mittelpunkt einer überdachten Halle, ringsherum hatte man Tresen und Tische drapiert, ... …
ghosthouse

Der Geist

Der Umgang mit dem Geist in meinem kleinen Zimmer gestaltet sich nun schon seit einigen ... …

state of the world

.............................,.-"..................................."-., …
kalkofe-unter-kickdruck

Avantgas

Dreidimensionale Balsamierungskünste kogelartig ausgelotet und eingelöf-löf …
ichwillnicht

ICH WILL NICHT

ICH WILL NICHT ICH WILL NICHT ICH WILL NICHT …

Literarische Blogroll: