Die Dicke

Er nahm die Dicke.
Titten wie Ballons und Hinterbacken wie Pölster,
und Hüften wie die Königin aus dem Märchen.

Sie war auch gar nicht zimperlich.
Bei den Extraleistungen ließ sie sich runterhandeln.
Ihre viele Übung verbarg sie nicht ungeschickt.

„Welche Hobbys hast du denn?“,
fragte er sie am Schluss.
Sie schaute verdutzt.

Da ich dauernd blasen und mich arschficken lassen muss,
bleibt keine Zeit dafür,
wäre die korrekte Antwort gewesen.

Die gab sie aber nicht.
„Handarbeiten“,
sagte sie.

Johannes Tosin

wurde 1965 in Klagenfurt am Wörthersee geboren. Er ist Maschinenbauingenieur und Exportkaufmann. Er schreibt Lyrik, Prosa und Hörspiele. Er veröffentlichte Lyrik und Kurzprosa in Zeitschriften und Anthologien, Bücher siehe z.B. Amazon. Er lebt in Pörtschach am Wörthersee.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.