Die Parabel von Ameise und Siebenschläfer

 „Ok Jungs, hier sind die Utensilien. Alles, was heiß macht und alles in das man Wasser einfüllen kann. Wessen fünf Liter Wasser zuerst kochen hat gewonnen.“, sagte Achilles Schildkröte.

Der Löwe nahm den schönen neuen Gorenje-Herd und einen großen Topf, in den die ganzen fünf Liter passten.

Die Ameise aber nahm zehn alte, rostige Gaskocher und zehn verbeulte Aluminiumtöpflein.

Die Ameise gewann.

Lethargoman

hatte 1977 seinen Platz eingenommen - im Alter von 7 bis 9 Jahren intensive Auseinandersetzung mit dem Universum - erster Alkoholrausch mit 14 - erste nicht-trivial rekursive sozialkritische Satire mit 16: "Fred the Fabolous Fish" (Themaverfehlung) - im Januar 2006 im Alter von 28 Jahren in Bolivien ausgeraubt und ermordet. Der Kaschemmenwirt trauert um Kirsten 'Lethargoman' Rabitsch.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.