Instant.DaDa

Manche Lyrik und Prosa sind schon last century, bevor sie getextet werden. Das können Sie ändern: Klicken Sie in Ihrem Browser einfach auf Reload, schon haben Sie hier instantan `ne Seite mit vier weiteren & brandneuen daDaistischen Remixes - selbstverständlich auf Basis echter Kaschemme-Qualitätsliteratur.

Dadaistisches AbC\aret

Von Automa T. Ischeremixer

Muss mich entscheiden: entweder bin ich
         hatte ich immerhin einen
      mit dem erjagtem Dosenbier raschelt im Wind
Verwunderung spiegelten.
    durfte nicht noch
  fanden. Dafür war es dann MEINE Verlobte,
und weiß und lang. Der
    wollte mich gerade danach bücken, als er
      er war. Seine Hände
      noch sehr mitgenommen von der
Deswegen wurde Herr Fall geklont.
sie es überall gab, wo
         kreuzt Horn mit Bronze. Eine interessante
      Wohnungstür aber
nachlässt und dass ich mich wohl
Und mit zu vielen Vorträgen, auf denen
         oder vielleicht auch

Nadanistischer Cabernet:

Von Cutup N.D.R Mischmascher

Deren Schicksal ohnehin längst
zu bewegen und habe vor
schlechten Gewissen. Er wollte
Jetzt, in greifbare Nähe gerückt,
verwischen. Ich biss also dem
         verächtlich penedrantes Licht, das
abgebrannt. Das Feuer hätte
    gerade als ich dabei war,
schon Schlange steht und
verlockend, so unglaublich dass er
die sich dann erst recht nichts mehr sagen
seiner Jugend. Das war so
    habe ich es geschafft, das
         und mein Outfit ist was
ihm vor. Fast exotisch und doch
    kein Entkommen und keine Lösung
      Blüte seines Lebens, mittendrin im
Er kratzt sich am Kopf, schon jahrelang, von
Auto ist sauber oder
nicht fremd, lang ersehnt, heiß


bla

"instant.dada" Kaschemme-Autoren
&
& WordPress Cabaret

Frisch:

SANYO DIGITAL CAMERA

Und dann …

… dann träumte sie von einem Leben in der Stadt, denn sie wusste, Stadtluft mache frei.
kalkofe-unter-kickdruck

Avantgas

Dreidimensionale Balsamierungskünste kogelartig ausgelotet und eingelöf-löf
knie_(publicdomain)_560px

Erinnerung an dein wummerndes Knie

In deinem Bett lieg ich neben dir, weil du nicht wolltest dass ich noch fahre nach dem ganzen Wein ...
Foto: doncish

An den unbekannten Mann

Gestern um diese Zeit hast du neben mir gesessen. Es wäre leicht gewesen, dich anzusprechen. Fast eine Stunde lang saßen wir ...
Wand

Interview

Und, was machen sie so? / Mit der Frage aller Fragen – / Womit versuchen sie ihr Glück? / Schreiben.