Kabumm (Hörstück)

EINE GEFECHTSSTATION.

    SOLDAT:
    Sie kommen! Eine große Invasionsflotte nimmt Kurs auf unseren Planeten. Was sollen wir tun, Kommandant?

    KOMMANDANT:
    Bringt die Geschütze in Stellung! Schnell, wir haben nicht viel Zeit.

    kabumm (Foto: Jon Sullivan, PD)SOLDAT:
    Sind unsere Angreifer grausam?

    KOMMANDANT:
    Äußerst. Sie würden unsere Leichen essen, darauf wette ich.

    SOLDAT:
    Sie nähern sich, Kommandant. Ich kann sie sehen. Was jetzt?

    KOMMANDANT:
    Feuert! Feuert aus allen Rohren! Sofort! Wir müssen sie aufhalten.

Kabumm, Kabumm, Kabumm.

    SOLDAT:
    Aber Kommandant, wieso redet Ihr denn mit mir immer in der Mehrzahl? Wir zwei sind doch nur alleine, ich bin ja Euer einziger Untergebener.

Kabumm, Kabumm.

    kabumm (Foto: Jon Sullivan, PD)

    KOMMANDANT:
    Ansichtssache. Denkt an unsere Kultur, unsere Religion, die Errungenschaften unserer Technik und an eure Familien, und macht ihnen den Garaus.

Kabumm, Kabumm, Kabumm, Kabumm.

    SOLDAT:
    Wir haben sie verfehlt. Es ist zu spät, Kommandant. Wie heißt diese Spezies eigentlich?

    KOMMANDANT:
    Sie nennen sich 'Menschen'.

Soldat Zong fährt über seinen
eierförmigen grünen Schädel.

 

Michael und Johannes Tosin

Michael wurde am 9. Dezember 1994 in Klagenfurt am Wörthersee geboren. Er besucht die Oberstufe eines Realgymnasiums und schreibt gemeinsam mit seinem Vater Johannes Kurzgeschichten (u.a. für phantastisch! und Fantasia).

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.