Launisch

Der Regen peitscht mir ins Gesicht –
Du weinst. Warum? Ich weiß es nicht.
Wolken ziehen dunkel her …
Ach bitte, komm – so wein nicht mehr!
Gewitter vergeht, die Sonne scheint.
Nun sag: Wozu hast Du geweint?
Und sag mir: Wieso lachst Du wieder?
Bald stößt das Unglück auf Dich nieder!

Antonjan Fellhagen

(exküntzlername 'jon do') ist autor, maler und fotograf und lebt in bremen | am liebsten schreibt er gebrauchstexte für die industrie, weil küntzla und adelige sonst arm sind und prostituierter dreck die meiste asche abwirft | findet den literaturapparat unappetitlich + aufgeblasen + fazinierend - jedenfalls den teil mit den texten

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.