Markiert: menschen

Der Bücherfreund

Herr Staubich hasste Barbaren. Dazu gehörten für ihn Fernsehsüchtige, Kinogänger, Leser von Schund- und Trivialliteratur sowie Jazzhörer, und natürlich alle jungen Menschen, auch dann, wenn sie keine Popmusik hörten

Tanz die Gen-Tomate

Kriech in den Hintern,
und wackel mit den Hüften
verschmier Deine Pixel
und trage Club-Klamotten

Der Feind

‚Wer keine Feinde hat, hat keinen Charakter.‘ (S. Hussein) Ich führte ein langweiliges Leben. Weil ich ein langweiliger Mensch war. Genau deswegen hatte...

Weltfeiertag der Ratten

„Ich habe mir solche Mühe gegeben, mir fast einen abgebrochen zwischen Neandertaler und Cro-Magnon. Großes Hirn, Intelligenz, Bewusstsein. Und was ist draus geworden?“

Stoiber Swinger Sehnsucht

„Der Kandidat ist da. Und natürlich trinkt er, aber nur einen kurzen Schluck. Viel häufiger dreht er das Weißbier in die Kameras. Dann hat Dieter mich gevögelt, und Conny kam sich ein bißchen wie ein Zuschauer vor.“

Briefe aus der Irrenanstalt

(erster Freigang) Samstag nachmittag in der geschlossenen Anstalt. Wispern. Raus, also willst Du, lispelt eine körperlose Stimme, aber weißt Du denn, was Dich...

Von der Kunst, das Glück zu beglücken

Denn ich habe mein Glück gefunden. Ich habe den Schlüssel zum Glück gefunden! Jeder wird verstehen, dass ich hier die wichtigsten dreizehn Weisheiten meiner Glückssuche teilen und verschenken will

Wir joggen

Wir fühlen uns saugut, denn wir Joggen.
Wir kommen endlich vorwärts, wenn wir Joggen
Joggen ist ein Heidenspaß,
endlich nutzen wir das Gras,
für’s Joggen.

Klima - Foto: Der Wirt

Prima Klima

Lebolek: Meine Damen und Herren, ich wende mich zuerst an Goucho Bush mit der nicht einfachen Frage: Verändert sich das Klima nach Osten?

Bush: Ey, wir ham gutes Wetter hier in Texas. Ey, das lohnt sich. Naja im Osten da is immer kalter Krieg, aber hier in Texas isses echt schnuckelig