Markiert: moderne

Das einzige woran du gerade denkst

Das einzige woran du gerade denkst ist, / wie du am schnellsten aus deinem salärgefüllten Bett entwischst, / den Duschkopf optimal ausrichtest,

Blütenweiß

Die Alte, deren zahnloser, zerfallener Mund an einem winzigen Zigarettenstummel saugt, …

Aber

Ich werde müde, / bekomme Falten, …

Meeting bei W?odawa

Durchnässt vom Blutbad in der Blumenwiese, alles klebrig feucht, sehe ich rot, die Farbverschiebung dauert an.

Über das Gute

Ich sitze zuhause, ich sitze zuhause im Sessel und lese. Ich lese ein Buch, ein gutes Buch über das Gute. Ich lese und lese, und zuletzt glaube auch ich, ich, der Gläubige, der Bekehrte, ich glaube an das Gute: zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Der rote Haifisch


aber du kannst nicht sagen
was heißer brennt
deine versengten Ohren
oder der Drehzahlmesser
und das amüsiert dich

Sex auf dem Schafott

In meinem Mund / staut sich das Wasser / es ist verstaubt / und ungenießbar / …

Blattmacher

+++ C.v.D. (am Mobiltelefon): Jochen, Jochen, melde Dich! Haste was?
+++ Jochen (atemlos): Du, Dieter, das hat geklappt. Von der Oma hab ich ein Bild von dem Kerl gekriegt, wie er im Kindergarten ein Plüschtier quetscht. Und dann haben wir noch zwei, drei Fotos von seinem Fahrrad.