Markiert: müll

Endstation

Die Türen schlugen zu, als seine Welt zusammen brach. Die Gleichgültigleit trifft die Arroganz: “Lang nicht gesehen müssen mal telefonieren!” Geile Augen hängen an schwarzen Strümpfen.

TV Show PD CC0

Moderator

Dieser Moderator! Viel Quatsch redete er, zuviel Quatsch für seinen Geschmack. Da, schon wieder ein solcher verbaler Ausrutscher. Wo ist das Gewehr?

Bonny & Clyde (1)

Bonny & Clyde hatten sich in ihre beste bürgerliche Schale geworfen und bogen in Richtung Marienplatz ab, vorbei an den siebzehn grünen Minnas,...

das Sein

„Dem Klo wird bewusst keinerlei Aufmerksamkeit entgegen gebracht. Der Geruch nach Urin, der zarte Hauch, der an Erbrochenes erinnert und trotz mehrmaligen Putzens nicht zu beseitigen ist, erfüllt die unmittelbare Nähe des intimen Örtchens.“

Außerdem:

„Jetzt verstehe ich die Leute, die umziehen wollen, nicht nur, weil sie von Mitgiftjägern umgeben sind, sondern auch, weil die Fugen in der Dusche schimmeln und der Fürst sein Reich nicht an mich aufteilt.“

Von der Kunst, das Glück zu beglücken

Denn ich habe mein Glück gefunden. Ich habe den Schlüssel zum Glück gefunden! Jeder wird verstehen, dass ich hier die wichtigsten dreizehn Weisheiten meiner Glückssuche teilen und verschenken will

Bette sich: wer kann!

„Manchmalig möchte man der Welt den Arsch aufs Tapet offerieren; der Menschheit entblößten Kollektivcharakter vor Gott / oder wem? / libellieren.“

Caspar David Friedrich: Wanderer über dem Nebelmeer

Ruck durch Deutschland

die sonne bricht durch den nebel. die fensterläden werden nach oben gezogen, köpfe aus offenen fenstern gestreckt. die menschen atmen befreit durch.