Mediengesellschaft

Das Bier der Perspektivlosen
wird zum Handy,
mit dem sie sich zu Blow-Jobs
bild560pxund Deepthroat-Spielen verabreden,
um ihren verdammten Brechreiz
unter Kontrolle zu bringen.

Die Bildzeitung titelt:
„Petra B. kotzt bei McDonalds“ –
an den frischen Tomaten,
den guten Salaten
kann es nicht liegen.

Stattdessen liegen sie,
biegen ihre Leiber,
um ihre mediengestählten
Weiber zu beglücken,
McDonald'szu entrücken
in das Reich desjenigen,
dem sie völlig egal sind.

Und hoch oben,
über allen,
thront Ronald,
Ronald McDonald,
und flüstert leise:
„Wenn du zärtlich wärst zu mir in der Nacht,
wär ich heut morgen niemals aufgewacht.“

Sven Klöpping

Sven Klöpping wurde 1979 in Herdecke/ Westfalen geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Juniortexter in Münster, Koblenz und Frankfurt, war gern in Dortmund und lebt heute im Schwarzwald. Er veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und ist Herausgeber von www.lyrikonline.eu. Aktuelles Buch: Menschgrenzen

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.