Miniature Noir: Bookies

„All right, Guilio. You´re a bookie, admit it!“

„I ain´t admittin´nuthin´, ya dirty, stinkin´cop!“

Der Bulle holte weit aus und klatschte dem Streifenanzugträger eine.
„Goddamn bookie trash“, murmelte er und biß in sein Schokoladen-Donut.




Lesen Sie Bücher von Peter J. Kraus auf Amazon!

Peter J. Kraus

schreibt Romane. Das war allerdings nicht immer so. Angefangen hat´s mit Einzelbuchstaben. So um 1944 herum. Da war er gerade mal drei, die Tausendjährigen waren schon beim elften Zwölftel angelangt, von Adersheim aus sah man an einem Herbstabend Braunschweig brennen und er wunderte sich, ob das normal sei. Letzter Krimi: Joint Adventure

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.