Franz von Stuck

1863 als Franz Stuck geboren, ab 1906 Ritter von Stuck, ist deutscher Zeichner, Maler und Bildhauer. Zeit seines Lebens weigerte er sich, zu texten – den Kuratorenteams der Kaschemme geht das jedoch am Arsch vorbei. Stuck stirbt 30. August 1928 in München. Sein Wikipedia-Eintrag ist zum Weinen schlecht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.