what it means to be from maine

Alpträume:

Der Millennium-Survivor ausverkauft.
Calvin and Hobbes ausverkauft.
Whirlpool AWG 175 ausverkauft.
Handys um 0.- ausverkauft.
Fischer Weltalmanach 2000 ausverkauft.
Tomb Raider IV ausverkauft.
Wham, „Last Christmas“ ausverkauft.
SuSE 6.3 ausverkauft.
Neil Postman ausverkauft.

Süße Träume:

„HoHoHo“ vernahm ich leise irgendwo im Haus. Sofort stürmte ich ins Wohnzimmer und siehe da, ein Rußwölkchen gefolgt von Satan Claus bahnte sich den Weg in mein Domizil.
„Was willst Du, Du Sau?“
„Ho ho ho, ich bringe Dir Geschenke von den Elfen am Nordpol.“
„Hat Dich wer darum gebeten?“
„Vom fernen, kalten Nordpol ziehen mich meine Rentiere durch die Lüfte, um Dir ein Handy in den Socken zu stecken.“
„Steck Dir Dein Handy in den Arsch.“

Von der Ferne hörte ich süßes Glöckchenläuten. Als sich das Fenster langsam öffnete und ein kaltes Lüftchen ins Zimmer wehte, wusste ich, wer da jetzt gleich erscheinen würde. In hauchdünnes Gewand gehüllt, mit lockigem Haar und samtener Haut stand es vor mir – das leibhaftige Christkind.
„Ich habe Deinen Brief bekommen…“
„Und?“
„Dein Wunsch war nicht schwer zu erfüllen…“
„Ho ho ho, was war denn Dein Wusch? Ein neuer Fernseher gar? Ein Computer, Handywertkarten?“
„Fick Dich selber, Fettsack“, sprach das Christkind, packte mein Geschenk aus, nahm die Pumpgun in die Hand, lud, feuerte, lud, feuerte, lud, feuerte…
„Ho ho…“
…feuerte.
„Danke, liebes Christkind, wie kann ich mich nur bedanken?“
„Sei immer gut zu Deinen Mitmenschen und lebe ein Leben in Liebe und Frieden. Das ist Dank genug.“
Mit einer Schrotladung in die Eier des bereits erkaltenden Satan Claus verabschiedete sich das Christkind durch das Fenster.

Während es draußen die Rentiere schlachtete, fragte ich mich, was ich wohl nächstes Jahr vom Christkind bekommen würde.

Lethargoman

hatte 1977 seinen Platz eingenommen - im Alter von 7 bis 9 Jahren intensive Auseinandersetzung mit dem Universum - erster Alkoholrausch mit 14 - erste nicht-trivial rekursive sozialkritische Satire mit 16: "Fred the Fabolous Fish" (Themaverfehlung) - im Januar 2006 im Alter von 28 Jahren in Bolivien ausgeraubt und ermordet. Der Kaschemmenwirt trauert um Kirsten 'Lethargoman' Rabitsch.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.