Kühlschrank-Poesie

 

Verwirrende Wahrheiten

 

Fromme Wünsche

 

Kuriose Aufforderung

 

Eine Liebesgeschichte

 

Zur Erklärung: Wir besitzen in der WG die sogenannte “Kühlschrank-Poesie”. Das ist ein Haufen Magnete mit aufgedruckten Worten, die man zu immer neuem Schwachsinn zusammenlegen kann.

sash

ist nach eigenem Bekunden ein linker Spinner mit wenig Geld und einem Hang zum Zynismus. Dennoch lebensfroh und gutmütig. Sein Blog finden Sie auf www.sashs-blog.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 28. Februar 2012

    […] Naja, lieb wie ich bin, habe ich das immer auch gerne getan, und so haben es tatsächlich die sinnentleerten Textfragmente auf unserem WG-Kühlschrank geschafft, im “Magazin für exzentrische Literatur” zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.